SV Klarenthal : FC K.-Krughütte

Sieg im Derby!


Am gestrigen Sonntag konnte man das Derby gegen den FC Klarenthal-Krughütte vor eigenem Publikum mit 4:2 gewinnen.

Zu Beginn sah es allerdings nicht nach einem Sieg aus. Nach einem Fehler in der Abwehr stand es schon nach 6 Minuten 1:0 für den Gegner. Danach konnte man die Unsicherheit der Mannschaft regelrecht spüren und dies machte sich auch weiterhin bemerkbar. Nach einer Ecke musste man das 0:2 verkraften. Nicht nur die Unsicherheit, sondern bei dem ein oder anderem machte sich auch das Dorffest im Spiel bemerkbar. Da wäre man sicher besser früher nach Hause gegangen. Kurz vor der Pause keimte aber neue Hoffnung auf. Nach einem Flachpass von Matze in die Spitze zu Cemal, konnte dieser sich im 1 gegen 1 durchsetzen und den Anschlusstreffer markieren. So ging es mit einem, die Heimmannschaft sicherlich glücklichen, 1:2 in die Halbzeit.

Nach verschiedenen Umstellungen in der Halbzeit kam der Gastgeber wie verwandelt aus der Kabine. 10 Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt als der viel umjubelte Ausgleich fiel. Wiederum Cemal nach einwandfreier Vorarbeit von Kevin und Pascal. Und nur vier Minuten später die Führung. Nach dem vielleicht schönsten Angriff des Spiels konnte Kevin eine flache Hereingabe von Timmi zur 3:2 Führung verwerten. Der Gegner war sichtlich angeschlagen und konnte kräftemäßig kaum noch mithalten. In der 69. Minute dann die Entscheidung. Nach Foul an Mirco in Strafraum, ließ sich Cemal die Chance nicht nehmen und markierte seinen 3. Treffer in diesem Spiel. Die Krughütte versuchte noch einmal anzurennen, schwächte sich aber kurz darauf selbst durch eine Gelb-Rote Karte. So konnte man den Sieg nach Hause schaukeln.

Aufgrund der starken zweiten Halbzeit geht der Sieg im Endeffekt in Ordnung. Dennoch gibt es Gesprächsbedarf zur ersten Halbzeit.


SV Klarenthal Jugend: Michael Schilz, Michael Poess (18. Matthias Schmelzer), Timmi Wilhelm, Mike Seiwert, Ronny Mast, Carsten Wilhelm, Yannick Scherer (63. Oliver Huth), Oliver Huth (46. Mirco Rupprecht), Marco Dittgen (46. Kevin Leckinger), Pascal Deuber, Cemal Bülbül

Tore: 0:1 Mohamad El Mousawi (6.), 0:2 Mohamad El Mousawi (33.), 1:2 Cemal Bülbül (44.), 2:2 Cemal Bülbül (55.), 3:2 Kevin Leckinger (59.), 4:2 Cemal Bülbül (69.)
Gelb-Rot: Mohamad El Mousawi (84./FC Klarenthal-Krughütte)



[ Bastian Kaufmann ]

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner