Erster Auswärtspflichtspielsieg der Vereinsgeschichte

Am Sonntag, dem 09.09.2018 war es endlich soweit. Die 1. Mannschaft konnte den ersten Auswärtssieg bei einem Pflichtsieg erringen. Aber von Beginn an…

Vor dem Spiel der ersten Mannschaft sollte die zweite Mannschaft ihre Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Noch ungeschlagen ging man in die Partie und konnte völlig überforderte Nassweiler Spieler mit einem in der Höhe schmeichelhaften 12:0 besiegen. Somit ist die zweite Mannschaft noch ungeschlagen und hat 3 Spiele in Serie gewonnen.


Nächste ist aufgrund einer fehlenden 3. Mannschaft beim Gegner spielfrei.


SV Klarenthal Jugend II: Stephan Müller, Sascha Kalek, Michael Poess, Timmi Wilhelm (45. Gheorghe ⁠⁠⁠Putyer), Ronny Mast (45. Rocco Montalto), Heiko Johann (45. Cristian Catalincescu), Antal Kovacs, Bastian Kaufmann (45. Pavel-Florin Ianco), Björn Held, Julian Schumacher (45. Mihai Putyer), Martin Flach (45. Mohamad Obeida Alhalabi) - Trainer: Bastian Kaufmann

Tore: 0:1 Timmi Wilhelm (6.), 0:2 Julian Schumacher (8.), 0:3 Bastian Kaufmann (11.), 0:4 Ronny Mast (11.), 0:5 Martin Flach (13.), 0:6 Björn Held (15.), 0:7 Björn Held (28.), 0:8 Ronny Mast (33.), 0:9 Björn Held (39.), 0:10 Cristian Catalincescu (47.), 0:11 Mohamad Obeida Alhalabi (50.), 0:12 Martin Flach (84.)


Das Spiel der ersten Mannschaft sollte sich nicht so klar darstellen. Ein nervöser Beginn auf beiden Seiten, wenig fußballerisches, dafür aber viel Zweikampfhärte. Nach 23 Minuten die Führung für unsere Mannschaft. Nach einem sehr gut geschossenen Freistoß von Lars konnte Kevin zum 0:1 einköpfen. Weiterhin war das Spiel zerfahren und die Zweikämpfe wurden härter. Kurz vor der Halbzeit dann der Ausgleich. Aus stark abseitsverdächtiger Position konnte ein Angreifer alleine aufs Tor laufen. Michael parierte stark, der Nachschuß allerdings ging dennoch ins Netz. 1:1 kurz vor der Halbzeit.


In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel immer härter. Nach einem Foul an Marco, konnte Cemal mit einem genial getretenen Freistoß die erneute Führung markieren. Doch nur kurze Zeit spät schwächte man sich selbst durch eine Gelb-Rote Karte. Danach hieß es in Unterzahl kämpfen und das über die Zeit retten. In Unterzahl konnte man sich sogar noch mehr Chancen herausspielen, als der Gegner. Dennoch war es am Ende ein harter Kampf mit positivem Ende für uns.


Der Sieg war aufgrund der guten mannschaftlichen Leistung absolut verdient.


SV Klarenthal Jugend: Michael Schilz, Matthias Schmelzer, Mike Seiwert (30. Ronny Mast), Jens Weisgerber, Lars Krämer, Carsten Wilhelm (81. Kim Maurice Keller), Yannick Scherer, Mirco Rupprecht, Marco Dittgen (61. Oliver Huth), Kevin Leckinger, Cemal Bülbül (88. Timmi Wilhelm) - Trainer: Bastian Kaufmann - Trainer: Pascal Deuber

Tore: 0:1 Kevin Leckinger (28.), 1:1 Dimitri Meyer (43.), 1:2 Cemal Bülbül (51.)
Gelb-Rot: Jens Weisgerber (57./SV Klarenthal Jugend)

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner